Die Schweizermacher
08., 09., 14., 15. & 16. September 2022

Rolf Lyssi realisierte 1978 den bis heute erfolgreichsten Schweizerkinofilm mit Emil Steinberger und Walo Lüönd in den Hauptrollen. Paul Steinmann, einer der bekanntesten Theaterautoren und Regisseur der Schweiz, hat diesen Filmstoff als Bühnenstück umgeschrieben. Das Theaterstück hält sich sehr stark an die Filmversion. Grundtenor des Stückes ist: Was braucht es um ein richtiger Schweizer zu werden.

Das Drehbuch von Rolf Lyssi entstand in einer Zeit wo Überfremdung und die Angst vor fremden Kulturen heftigste politische Diskussionen auslösten. Die Schwarzenbachinitiative hatte zudem eine heftige Debatte ausgelöst. Legendär bleibt der Satz von Max Frisch: „Wir wollten Arbeitskräfte und es kamen Menschen!“ Das Theaterstück bedient sich jeglicher Klischees und Vorurteile gegenüber den Einbürgerungswilligen Ausländern, aber auch die des bürokratischen, kleinlichen Schweizerbeamtentums. „Niemand hat Anspruch auf den Schweizerpass“ ist der Lieblingssatz des Einbürgerumsbeamten. Der Wahlspruch lautet: „Assimilation ist jener Zustand bei welchem der bei uns anwesende Ausländer still ist und nicht auffällt!“

Eine humorvolle Komödie zu einem immer wieder aktuellen Thema. Mit feinfühligem Humor hinterfragt der Autor das Verhältnis der Schweiz zu Menschen aus andern Ländern. Die Überzeichnung und Karikierungen der Figuren regt auch zum Nachdenken an, denn dahinter steckt immer ein Stück Wahrheit. 

zurück
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google